Aktuelles

SG Lüneburg/Adendorf


Bezirksmeisterschaften Lange Strecken

Während viele schon beim Anblick der ausgeschriebenen Wettkämpfe abwinken gibt es andere, die sich über Kurz- und Mittelstrecken hinaus auch gern den Herausforderungen der langen Strecken stellen. So starteten Alexa Steep (2010), Mira Turowski (2008) und Erik Steep (2006) am 18. Januar 2020 bei den Bezirksmeisterschaften "Lange Strecken" in Visselhövede.

 

Alexa hatte bei ihrer Premiere über 400m Freistil leider großes Pech hinsichtlich der Doppelbahnbelegung, da die Schwimmerin, mit der sie sich die Bahn teilte, dauerhaft die Regelungen missachtete und Alexa mehrfach nicht nur behinderte, sondern sie teils sogar „überschwamm“. Zwar ließ Alexa sich dadurch nicht sichtlich aus dem Konzept bringen, jedoch verlor sie wertvolle Zeit und landete letztendlich mit 6:45,27 drei Sekunden hinter der Zweitplatzierten auf dem dritten Platz.

 

Mira, die gewöhnlich auf langen Strecken gern unter Beweis stellt, wie viel Kraft und Ausdauer in ihr stecken, hatte einen nicht so guten Tag erwischt und konnte bei ihren Starts über 800m und 400m Freistil leider nicht ihre bisherigen Bestzeiten toppen.

 

Erik startete über alle angebotenen Strecken und belegte über 400m Lagen den zweiten und über 800m (mit neuer Bestzeit von 10:08,86) und 1.500m Freistil jeweils den ersten Platz in seinem Jahrgang und Platz 6/6/7 in der offenen Wertung.